RDS - Verantwortungsvoller Daunenstandard

Was ist RDS?

Der Responsible Down Standard ist ein unabhängiger, freiwilliger globaler Standard, was bedeutet, dass Unternehmen ihre Produkte nach dem RDS zertifizieren lassen können, auch wenn es keine gesetzlichen Vorschriften gibt. Das RDS wurde über drei Jahre entwickelt und überarbeitet, unter Mitwirkung von Tierschutzgruppen, Branchenexperten, Marken und Einzelhändlern. Der Standard erkennt und belohnt die besten Praktiken im Tierschutz.

Was bedeutet verantwortlich?

Die Absicht und der Geist des Standards werden am besten durch eine der Definitionen von verantwortlich im Oxford Dictionary widergespiegelt:„moralisch verantwortlich für sein Verhalten“. Nicht nur Landwirte, sondern auch Marken und Mitglieder der Lieferkette müssen ihrer Verpflichtung nachkommen, die fünf Freiheiten der Tiere zu respektieren, die ihre Daunen und Federn liefern, und das Vertrauen der Verbraucher zu erfüllen, die sich für RDS-Produkte entscheiden.