Fjällräven Nachhaltigkeit - Produktseite

Fjällräven hat in den letzten 50 Jahren nachhaltige Qualitätsprodukte für Outdoor und Wandern entwickelt. Sie sind vor allem für ihre Rucksäcke wie den Kånken, den Vardag-anorak und robuste Outdoor-Hosen wie die Keb-Serie bekannt. Gegründet wurde die Marke in den 1950er Jahren von  Åke Nordin im Norden Schwedens gegründet, als er feststellte, dass es schwierig war, die richtigen Produkte für Langstreckenwanderungen und für das kalte nordische Wetter zu finden, also schuf er seine eigenen.

Fjällräven wurde für sein eigenes spezielles Gewebe namens G-1000 gelobt, das aus einem Gemisch aus Baumwolle und recyceltem Polyester hergestellt wird. Es ist äußerst strapazierfähig, atmungsaktiv und trocknet schneller als die meisten technischen Gewebe heutzutage.