0

Ihr Warenkorb ist leer

Costo - nachhaltige Mützen und Accessoires aus Finnland

Costo-Logo

 

Costo ist eine finnische Kopfbedeckungs- und Accessoire-Marke, die von drei finnischen Designern gegründet wurde, die ihre Visionen und Fähigkeiten kombinierten, um etwas Neues auf dem Gebiet des Designs zu schaffen. Das Unternehmen wurde 2006 in einem Kellerraum gegründet und verwendet industrielle Restmaterialien, um ökologisch nachhaltige und gut aussehende Designs zu entwerfen.

Costo-Produkte zeichnen sich durch drei Aspekte aus: Qualität, Ökologie und Stil. Stil bedeutet zeitlose Produkte, die Jahr für Jahr in Mode bleiben. Das Unternehmen wendet sich gegen die Wegwerf-Mentalität, bei der Dinge nur für ein kurzes Vergnügen hergestellt werden. Für Costo gehen Stil, Ökologie und dauerhafte Qualität Hand in Hand.

Bei den von Costo verwendeten Stoffen und Ledern handelt es sich um sorgfältig ausgewählte kleine Restmengen von europäischen Markenstoffen und -ledern aus der Möbel- und Modeindustrie. Costo verwendet ausschließlich mulesingfreie südafrikanische Merinowolle von Filivivi und die Bio-Baumwolle von Gebrueder Otto ist GOTS-zertifiziert. Alle Garnlieferanten erfüllen die ISO-Normen und haben das Ökotex-Zertifikat.

Costo-Produkte werden in Finnland und in Estland (80 km von Helsinki entfernt) hergestellt. Alle Materialien kommen aus der EU, hauptsächlich aus Finnland, Dänemark und Italien.