Pflegehinweise

So pflegen Sie Ihre Sportbekleidung

Es ist wichtig, die Pflegehinweise der einzelnen Kleidungsstücke zu beachten. Mit der richtigen Pflege können wir den Lebenszyklus unserer Kleidung verlängern und sie Sustainable machen. Auf dieser Seite finden Sie Pflegehinweise und nützliche Informationen rund um Sportbekleidung. 

Jedes Material erfordert eine etwas andere Art der Pflege, aber mit allgemeinen Pflegehinweisen können Sie schon viel erreichen:

Kleidung sollte nur dann gewaschen werden, wenn sie tatsächlich schmutzig ist

Wie wir unsere Kleidung pflegen, macht etwa 30 % des ökologischen Fußabdrucks der Kleidung aus. Die meisten ökologischen Kleidungsstücke müssen nur wenig gewaschen werden. Für viele unserer Kleidungsstücke reicht in den meisten Fällen das Bürsten mit der Kleiderbürste, das Entfernen von Schmutz und Flecken und das Lüften oder Einfrieren.

Plastikmikrofasern sind auch ein echtes Problem bei synthetischer Sportbekleidung, sodass die Begrenzung des Waschens auch dazu beitragen wird, die Menge an Plastik zu begrenzen, die in Wassersysteme und in die Natur gelangt.

Verzichte auf Weichspüler, um deine Kleidung, dich und die Umwelt zu schützen

Ja, Weichspüler sorgt dafür, dass sich Ihre Kleidung weicher und flauschiger anfühlt, aber es gibt so viele Nachteile, dass wir empfehlen, den Weichspüler sofort loszuwerden.

Besonders bei der Verwendung auf Elasthan- und Nylon-haltiger Kleidung (wie Leggings und viele andere Sportbekleidung) kann Weichspüler Rückstände hinterlassen, die das Finish des Kleidungsstücks stumpf machen und geruchsverursachende Bakterien anziehen. Weichspüler enthalten oft aleistungsstarke Kombination ausChemikalien, die Ihrer Gesundheit und der Umwelt schaden können.

Verzichten Sie auf das Trocknen im Wäschetrockner, um Energie und Ihre Kleidung zu sparen

Das Trocknen im Wäschetrockner verursacht Reibung, Abnutzung, Verblassen der Farbe, Schrumpfen und Zerbrechen Ihrer Kleidung.Trockne die Kleidung stattdessen an der Luft. Das spart nicht nur viel Energie und Geld, sondern erhöht auch die Langlebigkeit Ihrer Kleidung.Die Lufttrocknung hilft auch, die statische Aufladung zu reduzieren, was einer der Gründe ist, warum unnötigerweise Weichspüler verwendet werden.

Wechseln Sie zu einem umweltfreundlichen Waschmittel

Umweltfreundliche Reinigungsprodukte sind genauso wirksam wie andere Seifen und Reinigungsmittel und sie sind frei von schädlichen Chemikalien oder Schadstoffen und auch frei von schädlichen Giftstoffen.Das natürliche Waschmittel oder die Seife ist einfach besser für Sie und Ihre Gesundheit und auch besser für die Umwelt.

 

Lesen Sie auch unseren Bee good Blogartikel über unsere Pflegeprodukte und deren Anwendung>>

Pflege Anleitungen für Merino- und Wollbekleidung

  • Wolle ist schmutz- und geruchsabweisend, so dass lüften in der Regel ausreicht, auch wenn das Kleidungsstück durchgeschwitzt ist. Hängen Sie es über Nacht draußen oder in Ihrem Badezimmer auf und es ist wieder gut!
  • Waschen Sie Ihre Wollstrickwaren bei Bedarf bei max. 40 °C im Schon- oder Wollwaschgang. Verwenden Sie einen sanften Schleudergang..
  • Drehen Sie das Kleidungsstück vor dem Waschen auf links, schließen Sie Reißverschlüsse, Schnüre und Knöpfe
  • Verwenden Sie zum Entfernen von Flecken Gallseife. Sie können auch versuchen, Flecken zu entfernen, indem Sie den Stoff vorsichtig abbürsten.
  • Keinen Weichspüler verwenden, nicht im Trockner trocknen
  • Nach dem Waschen sanft in seine ursprüngliche Form zurückziehen und trocknen lassen.
  • Strickwaren aus Wolle lassen sich am besten liegend auf einem Handtuch trocknen.
  • Schützen Sie Wollstrickwaren bei Nichtgebrauch vor Motten und Käfern, indem Sie sie in einer luftdichten Plastiktüte oder in einem verschließbaren Plastikbehälter aufbewahren.
  • Vor dem Einlagern können Sie Ihre Wollkleidung auch schützen, indem Sie sie in einem Gefrierschrank oder draußen in der Kälte einfrieren.
  • Wollkleidung kann bei Gebrauch eine kleine Menge Fusseln entwickeln, was für ein Kleidungsstück völlig normal ist. Bei Bedarf können Sie die Fusseln vorsichtig mit einem Fusselentferner oder einem Fusselkamm entfernen.

Pflegehinweise für Kleidung aus Bio-Baumwolle

  • In einer Waschmaschine mit ähnlichen Farben bei 40 °C waschenC
  • Drehen Sie das Kleidungsstück vor dem Waschen auf links, schließen Sie Reißverschlüsse, Schnüre und Knöpfe
  • Verwenden Sie zum Entfernen von Flecken Gallseife
  • Keinen Weichspüler verwenden, nicht im Trockner trocknen
  • Nach dem Waschen in die ursprüngliche Form zurückziehen und trocknen lassen

Pflegehinweise für wasserdichte Kleidung

  • Befolgen Sie die Pflegehinweise für jedes Kleidungsstück. Unterschiedliche Materialien und Stoffe erfordern möglicherweise eine unterschiedliche Pflege.
  • Ein wasserdichtes Kleidungsstück sollte regelmäßig gewaschen werden, um seine Funktionalität zu erhalten; befolgen Sie die Anweisungen auf dem Produkt.
  • Grobe Verschmutzungen vor dem Waschen mit einer Bürste oder einem weichen Schwamm entfernen.

Pflegehinweise für Gore-Tex Shell

  • Erhalten Sie die optimale Leistung, indem Sie das Material frei von Schmutz halten.
  • In warmem Wasser waschen, ca. 30C - 40°C mit etwas Feinwaschmittel..
  • Schließen Sie vor dem Waschen die Reißverschlüsse und drehen Sie das Kleidungsstück auf links.
  • Minimieren Sie das Schleudern und verwenden Sie keine Weichspüler oder Fleckenentferner.
  • Nach dem Trocknen im Trockner trocknen oder auf einer sanften Stufe bügeln, um die dauerhafte wasserabweisende Behandlung zu reaktivieren. Schützen Sie das Kleidungsstück beim Bügeln mit einem Handtuch dazwischen.
  • Wiederholen Sie die Wärmebehandlung spätestens, wenn die Wassertropfen nicht mehr auf der Schale verbleiben.
  • Befolgen Sie immer die Pflegehinweise auf dem Kleidungsstück.

Pflegehinweise für winddichte Kleidung

  • Befolgen Sie die Pflegehinweise für jedes Kleidungsstück. Unterschiedliche Materialien und Stoffe erfordern möglicherweise eine unterschiedliche Pflege.
  • Ein winddichtes Kleidungsstück sollte regelmäßig gewaschen werden, um seine Funktionalität zu erhalten; befolgen Sie die Anweisungen auf dem Produkt.
  • Grobe Verschmutzungen vor dem Waschen mit einer Bürste oder einem weichen Schwamm entfernen.
  • Drehen Sie das Kleidungsstück auf links, wenn Sie es waschen.
  • Mit ähnlichen Farben waschen.
  • Keinen Weichspüler verwenden, nicht im Trockner trocknen
  • Forme das Kleidungsstück im nassen Zustand um.

Pflege Anweisungen für synthetische Activewear Materialien (Elastan, Polyamid, Nylon)

  • Befolgen Sie die Pflegehinweise für jedes Kleidungsstück. Unterschiedliche Materialien und Stoffe erfordern möglicherweise eine unterschiedliche Pflege.
  • Waschen Sie Ihre Activewear nach einem schweißtreibenden Training so schnell wie möglich.
  • Mit ähnlichen Farben waschen.
  • Wir empfehlen die Verwendung vonGuppyfriend Waschtasche.
  • Verwenden Sie keinen Weichspüler, trocknen Sie Ihre Activewear nicht im Trockner oder in der Sonne.