Aevor's Nachhaltigkeit

Wir erwarten von den Marken, die wir in unsere Kollektion aufnehmen, dass sie unsere Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. Unsere Kriterien bestehen aus Maßnahmen, die die Umwelt, die sozialen Bedingungen und das Klima in Betracht ziehen. Hier sehen Sie, wie Aevor unsere Kriterien erfüllt:

Umwelt:

Die Marke verwendet für mehr als 70% ihres Volumens ökologisch bevorzugte Rohstoffe.

  • Ja, Recycling ist ein wichtiger Pfeiler der nachhaltigen Strategie von Aevor. Aevor verwendet Stoffe mit einem recycelten PET-Flaschenanteil von 50% - 100%. Außerdem verwendet Aevor 100% GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle für seine Produkte.

    Die Marke hat mindestens drei verdächtige Chemikaliengruppen wie Phthalate oder perfluorierte Chemikalien aus ihrer gesamten Produktion entfernt

    • Aevor verwendet keine schädlichen Chemikalien in der Produktion und erfüllt die chemischen Standards von Bluesign. Sie sind außerdem GOTS-zertifiziert, was die Sicherheit von Kleidung aus Naturfasern garantiert. Aevor hat es außerdem geschafft, seine gesamte Produktion ab 2020 PFC-frei zu machen.

      Die Marke fördert die Langlebigkeit der Produkte, indem sie eine lebenslange Garantie, Reparaturdienste oder die Rückgabe oder Wiederverwendung von Kleidungsstücken unterstützt

      • Zurzeit bietet Aevor keine lebenslange Garantie, Wiederverwendungsprogramme oder buchbaren Reparaturservice an. Aber innerhalb der Garantiezeit werden Schäden, die Garantiefälle sind, kostenlos repariert.

      Die Marke unterstützt Umwelt-NGOs oder andere Organisationen zur Förderung der ökologischen Nachhaltigkeit

      • Alle Baumwollprodukte sind ausnahmslos aus GOTS-zertifizierter Baumwolle hergestellt. Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern verwendet Aevor nicht nur einzelne BlueSign Approved Fabrics, sondern arbeitet als "BlueSign System Partner" aktiv mit Blue Sign zusammen, um neue Lösungen für eine verantwortungsvolle und nachhaltige Textilherstellung zu entwickeln. Aevor hat auch den "Grünen Knopf'', ein deutsches Regierungssiegel für nachhaltige Textilien. Weitere Informationen finden Sie hier.

      Aevor berichtet nicht über die Umsetzung seiner Umweltpolitik in Bezug auf die "nassen Prozesse" innerhalb des Produktionszyklus, wie Bleichen und Färben von Rohstoffen. Sie geben auch nicht an, wie viel Prozent ihrer Verbraucherverpackungen aus erneuerbaren oder recycelten Materialien bestehen, aber sie verwenden nur recycelte Polybags und FSC-zertifiziertes Papier für Hangtags.

        Soziale Bedingungen:

          Faire soziale Bedingungen werden von Dritten geprüft (für Betriebe außerhalb der EU)

          • Ja, Fair Wear berichtet in regelmäßigen Abständen über die Leistung aller Fair Wear-Mitglieder mit Hilfe des Fair Wear Brand Performance Check-Tools. Bei den Checks wird untersucht, wie die Managementsysteme der Mitgliedsunternehmen den Fair Wear-Kodex für Arbeitspraktiken unterstützen.

          Herkunft der Materialien, des Designs und der Herstellung wird offengelegt

          • Aevor's Bekleidung wird in Köln, Deutschland, entworfen und in der Türkei und Myanmar hergestellt.

          Die Marke verfolgt Einkaufspraktiken, die existenzsichernde Löhne und gute Arbeitsbedingungen ermöglichen, wie zum Beispiel langfristige Beziehungen zu den Fabriken und die Konzentration der Produktion auf eine begrenzte Anzahl von Fabriken

          • Ja, Aevor wurde von Fair Wear mit dem Leader-Status ausgezeichnet, der uns dabei hilft, sicherzustellen, dass die von uns genutzten Fabriken sicher sind und dass die Arbeiter von fairen Arbeitsbedingungen profitieren. Aevor setzt sich für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Menschen ein, die die Produkte herstellen, die sie verkaufen.

          Die Marke verpflichtet sich öffentlich zu einem Maßstab für existenzsichernde Löhne mit festgelegten Löhnen pro Produktionsregion oder Fabrik

          • Ja, da Aevor ein führendes Mitglied von Fair Wear ist, stellt das Unternehmen durch diese Mitgliedschaft auch sicher, dass die Arbeiter einen existenzsichernden Lohn für ihre Arbeit erhalten.

          Die Marke unterstützt soziale NGOs oder andere Organisationen zur Förderung der sozialen Nachhaltigkeit

          • Aevor unterstützt die Fair Wear Foundation - Seit mehreren Jahren gehört Aevor zu den wenigen Marken in unserer Branche, die durchgängig den Leader-Status erreichen, die höchste erreichbare Stufe. Auch der "Grüne Knopf" ist ein deutsches Regierungssiegel für nachhaltige Textilien. Weitere Informationen finden Sie hier.

          Aevor stellt seine Produkte nicht in Niedrigrisikoländern her. Aevor-Produkte werden in Vietnam, Myanmar und der Türkei hergestellt und Aevor ist ein führendes Mitglied von Fair Wear. Aevor hat keine offene Liste von Direktlieferanten, die zusammen zu mehr als 90 % des Einkaufsvolumens beigetragen haben. Auf der Aevor-Website wurde ein neues Tool eingeführt, die "retraced"-Funktion, mit der man den gesamten Produktionsweg des Produkts transparent nachvollziehen kann.

          Klima:

          Aevor hat den jährlichen absoluten Klima-Fußabdruck seiner "eigenen Operationen" nicht offengelegt und hat keine absolute Reduzierung des Klima-Fußabdrucks im Vergleich zum Ergebnis des vorherigen Berichtsjahres erreicht. Sie werden jedoch Mitte dieses Jahres 2022 ihren ersten CR-Bericht auf ihrer Website veröffentlichen. Mehr als 50 % der von Aevor verwendeten Energie stammt nicht aus erneuerbaren Quellen.

            Geschichte, Werte und Nachhaltigkeit von Aevor

            AEVOR stellt seit 2016 Rucksäcke, Taschen und Accessoires her. Jedes Aevor-Produkt wird unter Verwendung verantwortungsvoller Herstellungsprozesse gefertigt. Die externen Materialien, die zur Herstellung von Aevor-Produkten verwendet werden, bestehen zu mindestens 50% aus recycelten PET-Flaschen. Die Aevor Partner bluesign® system und die Fair Wear Foundation helfen dabei, giftige Substanzen aus den Aevor Produktionsprozessen herauszuhalten und die Arbeitsbedingungen im gesamten Aevor Unternehmen ständig zu verbessern.

            Aevor arbeitet hart daran, dass die Produkte hochwertig, langlebig und verantwortungsvoll produziert werden. Sie wollen Produkte für einen flexiblen, spontanen Lebensstil anbieten. Ihre Designer arbeiten tagein, tagaus an Lösungen, die allen Kundenwünschen gerecht werden. Von der Erweiterbarkeit über gepolsterte Laptopfächer bis hin zu wasserdichten Stoffen verfügt jedes AEVOR-Produkt über eine Reihe von intelligenten Funktionen. Mit AEVOR können Sie spontane Änderungen vornehmen, ohne auf Ihren modernen Look verzichten zu müssen.

            >

            Aevor, seine Fabriken oder Stoffe haben auch die Kriterien für diese Zertifizierungen erfüllt:

            • Bluesign
            • Fair Wear
            • GOTS
            • Grüner Knopf - Deutsches Regierungssiegel für nachhaltige Textilien
            • GRS - Global Recycling Standard