Die Nachhaltigkeit von Népra - Produktseite

Umfeld

Über 50 % der Artikel von Népra werden aus recyceltem Polyamid, Kunststoffabfällen aus Ozeanen und Deponien oder recyceltem Polyester und Baumwolle hergestellt, Materialien aus Post-Consumer- und Industrieabfällen. Sie haben das STANDARD 100 by OEKO-TEX® Zertifikat, das garantiert, dass im Herstellungsprozess keine schädlichen Chemikalien verwendet wurden. Népra verwendet recycelbare und plastikfreie Verpackungen und ermutigt und leitet seine Kunden an, sich um die Produkte zu kümmern und sie zu reparieren. Népra unterstützt auch die John Nurminen Foundation, die die Umwelt schützt (Ostsee).

Soziale Umstände

Népra teilt die Herkunft der Materialien, des Designs und der Herstellung offen mit, sie verwenden in Italien hergestellte Stoffe und ihre Fabrik befindet sich in Estland. Die Lazywear-Produkte werden in einer BSCI-geprüften Fabrik in Indien hergestellt. Népra beteiligt sich jährlich an der Kampagne Fashion Revolution, die sich für eine transparentere Textilindustrie einsetzt und die Ausbeutung von Mensch und Umwelt beenden will.

Klima

Über 50 % des von der Marke und der Herstellung ihrer Produkte verbrauchten Stroms stammen aus erneuerbaren Quellen.

Lesen Sie hier mehr über die Sustainability von Népra.